Fortbildungen

Du bist Dipl. Kunsttherapeutln mit (ersten) Berufserfahrungen?
Du
möchtest Dich thematisch spezialisieren?

Kunsttherapie bei Burnout

Fachspezifischer Lehrgang, um punktgenau und erfolgreich Menschen mit BURNOUT und Burnout-Prävention bei der Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit zu begleiten.
Evaluierung durch die Uni-Wien/Psycholog. Fakultät
WHO erkennt Burnout als Krankheit an

ANMELDUNG: Fachspezifischer Lehrgang „KUNSTTHERAPIE BEI BURNOUT“

Teilnahmevoraussetzung
– ÖBKT-Mitgliedschaft
– mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als Dipl. KunsttherapeutIn/MGT


Fachspezifischer Lehrgang:
„Psychotraumatherapie für Dipl. KunsttherapeutInnen“
Um KunsttherapeutInnen bei der Begleitung von traumatisierten Menschen vertraut zu machen, bieten wir einen lebendigen, praxisbezogenen Fachlehrgang in Psychotraumatologie an, der bindungs- und ausdrucksorientiert konzipiert ist. Dabei geht es um ganzheitliche, sinnlich-kreative Begleitung.
Informationsfolder
ANMELDUNG


Fortbildung Seminarreihe:
„Wie funktioniert Online-Kunsttherapie in der Praxis?“
Während der Corona-Krise haben wir festgestellt, dass Kunsttherapie auch online sehr gute Wirkung zeigt. Zum guten Gelingen brauchen KlientInnen klare Anweisungen. Die Verankerung der therapeutischen Selbsterfahrung aus der online-Kunsttherapie in den eigenen 4 Wänden kann durchaus als Vorteil erlebt werden.
Dauer: 14 – 18 Uhr, Kosten: 60,- Euro

Wichtig zum Gelingen ist die persönliche Bereitschaft als KunsttherapeutIn, sich auf diese Art von Setting einzulassen. ANFRAGE an office@institut-kunsttherapie.at